Ferienkurs Sommer - Review

Die letzte Sommerferienwoche wurde nochmal richtig gepowert: 16 Kids & Teens haben unter professioneller Anleitung in die Welt von Parkour und Freerunning geschnuppert. Uns hat es super viel Spaß mit euch gemacht, ihr wart eine motivierte und kreative Truppe!

Vom 31.10. - 04.11.2016 findet bereits unser nächster Ferienkurs für Kids & Teens ab 8 Jahre statt. Sichert euch einen Platz unter http://www.adventure-movements.de/ferienprogramme.

Sommerferienkurs geht in die nächste Runde - noch freie Plätze!

Nach dem großen erfolg der ersten Ferienwoche veranstalten wir wieder in Zusammenarbeit mit unserem Partner von Adventure Movements ein Ferienprogramm der besonderen Art: vom 05.09. - 09.09. bieten wir euch eine komplette Woche Parkour pur!

Sichert euch jetzt einen der begehrten Plätze. Alle Infos und Anmeldung findet ihr unter: www.adventure-movements.de/ferienprogramme

Sommerferienkurs 2016 - Anmeldung ab sofort möglich!

Unser Partner von Adventure Movements veranstaltet mit unserer Unterstützung vom 01.08 - 05.08.2016 ein Ferienprogramm der besonderen Art: eine komplette Woche Parkour pur!

Sichert euch jetzt einen der begehrten Plätze. Alle Infos und Anmeldung findet ihr unter: www.adventure-movements.de/ferienprogramme
 

Ferienkurse Pfingsten 2016

Parkour Ferienkurs "Basic"

Inhalt:
Parkour, die Kunst der effizienten Fortbewegung, gibt es schon seit Anbeginn der Menschheit, als der Mensch vor wilden Tieren, Naturkatastrophen oder anderen Gefahren flüchten musste. Heutzutage haben sich die Umstände geändert, effiziente Fortbewegung entscheidet schon längst nicht mehr über Leben und Tod. Wir verlernen heute die Fähigkeiten, die von Geburt an in jedem Menschen schlummern und noch von Kindern intuitiv angewendet werden: Laufen, Klettern, Springen usw.

Die Teilnehmer erlernen deshalb die wichtigsten Sprünge über verschiedene Hindernisse, die in der Halle durch Reckstangen, Kästen und Sprossenwände simuliert werden. Trampoline und Matten werden unterstützend eingesetzt. Die Halle ist mit speziellen mobilen Parkour-Hindernissen ausgestattet und wird so zu einem kreativen Abenteuerspielplatz der besonderen Art.

Mit der Bewegungskunst Parkour wird der Körper in allen elementaren Fähigkeiten gefördert und der Ausübende (auch „Traceur“ genannt“) lernt wieder, sich schnell und effizient durch die Umwelt bzw. Sporthalle zu bewegen. Dabei werden Kraft, Ausdauer, Koordination (Balance, Motorik, Kopplung von Bewegungen) und Gehirn (Kreativität, Selbstkontrolle) gefördert.

Bei jedem Kurs haben die Teilnehmer freie Trainingszeit, während der sie:

• Die Bewegungslandschaft genießen
• Das Gelernte üben
• Den Trainer individuell nach Hilfestellung und Rat fragen  

Bei gutem Wetter gehen wir raus, um die Mauern, Geländer und Treppen der Umgebung zu erkunden. Der Kurs eignet sich ab einem Alter von 8 Jahren und wird von erfahrenen Pädagogen und Parkour-Trainern geleitet.

Osterferienprogramm 2016

Vom 21.03. - 22.03. veranstalteten wir in Zusammenarbeit mit dem Sportamt Regensburg einen actiongeladenen Parkour-Ferienkurs. Über 40 Kids & Teens nutzten das beliebte Parkour-Ferienprogramm, um unter professioneller Anleitung in die Welt von Parkour und Freerunning hieneinschnuppern. Aufgrund der hohen Nachfrage wird das Programm in den Pfingstferien vom Verein deutlich ausgebaut. Mehr Infos zum zukünftigen Ferienprogramm folgen in Kürze.

Kurse in den Winterferien

Es ist wieder soweit: unsere beliebten Ferienkurse stehen vor der Tür! In Zusammenarbeit mit dem Sportamt bieten wir zwei verschiedene Parkour-Kursgruppen an. Die Anmeldung erfolgt ausschileßlich über das Sportamt Regensburg und ist unter folgendem Linkg möglich:

https://www.regensburg.de/leben/gesellschaft-u-soziales/jugend/ferien-und-freizeit/sport-ferienprogramm

Kursbeschreibung:

Wie komme ich am schnellsten, einfachsten und sichersten von Punkt A nach PunktB? Wie   kann ich die Fähigkeiten meines Körpers und die des Geistes nutzen, um   Hindernisse spielerisch zu überwinden? Wer sich mit diesen Fragen auseinandersetzt, wird schnell auf die neuen Bewegungskünste Parkour und Freerunning stoßen. Parkour, das sich mit der Kunst der effizienten Fortbewegung beschäftigt und Freerunning, das den Fokus auf die spielerische Auseinandersetzung mit der Umwelt setzt, haben ihre Entstehungsgeschichte einem Pariser Vorort zu verdanken. Mittlerweile ist dieser Bewegungstrend auch in Deutschland angekommen. In der Kursreihe werden die Grundbewegungen in Techniken der Bewegungskünste vermittelt.

Termin: 29.12. - 30.12.2015 - Kurs A (8 - 12J.) 10.00 - 13.00 Uhr, Kurs B (ab 13J.) 13.30 - 16.30 Uhr

Ort: Einfachsporthalle Von-Müller-Gymnasium, Erzbischof- Buchberger-Allee 25

Anmeldung: Telefonisch beim Sportamt Regensburg Tel. 0941/507-1535

Parkour-Workshop für Eltern

Letzte Woche haben wir zum ersten Mal einen Workshop für Eltern unserer Mitglieder angeboten. Unsere Trainer Markus und Ella brachten den zwölf motivierten Müttern und Vätern die Grundlagen der Parkour-Techniken bei. Wir hatten jede Menge Spaß und waren über den großen Zuspruch sehr begeistert. Unser Ziel ist es, langfristig einen regelmäßigen Eltern-Kurs anzubieten. Der nächste Kurs wird wie immer über unsere sozialen Medien bekannt gegeben.

Interkulturelle Parkour-JAM

Liebe Community,

wir veranstalten vom 04.11.15 - 05.11.15 täglich 16:00 Uhr - 22:00 Uhr in der Turnhalle des Von-Müller-Gymnasium (Regensburg) eine interkulturelle Parkour-JAM der besonderen Art. Wir laden nicht nur die Szene und unsere Mitglieder ein, sondern auch ganz besonders die Regensburger Flüchtlinge. Die Veranstaltung soll den integrativen Charakter von unserer großartigen Parkour-Community widerspiegeln und den Flüchtlingen eine sportliche Abwechslung zum Alltag bieten. Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn DU Teil dieser besonderen JAM wirst und gemeinsam mit uns und den Flüchtlingen einen schönen Tag mit viel Training, Chillen und guter Laune verbringst. Lasst uns gemeinsam mit Hilfe von Parkour sprachliche und kulturelle GRENZEN ÜBERWINDEN. Wie immer erwarten euch zahlreiche Parkour-Obstacles (2 Stangengerüste, Big-Tower, Vault-Boxen etc.) sowie sämtliche Gerätschaften der Turnhalle.

Für die Flüchtlinge ist diese Veranstaltung natürlich kostenlos. Der Tageseintritt für Vereinsmitglieder Beträgt 4,00 Euro und für Nicht-Mitglieder (externe) 6,00 Euro.

Wichtig für alle Nicht-Mitglieder: Ihr müsst unsere Teilnahmebedingungen / Haftungsausschluss unterschrieben mitbringen, ansonsten könnt ihr leider nicht in die Halle (http://www.parkourregensburg.de/training).

Wir hoffen viele bekannte aber auch unbekannte Gesichter zu treffen und freuen uns schon jetzt auf eine wundervolle Parkour-JAM!!!
Teilen und Weitersagen ist ausdrücklich erwünscht :-)

Euer Team von Parkour Regensburg e.V.

P.S. Bei Fragen jeglicher Art stehen wir über Facebook oder unter kontakt@parkour-regensburg.de zur Verfügung.

#refugeeswelcome #starkseinumnützlichzusein #parkour #regensburg

Ferienkurse im Herbst

Ihr wollt abwechslungsreiche und spannende Ferien? Dann seid ihr beim Parkour Regensburg Ferienkurs genau richtig! Vom 04.11. - 05.11.2015 findet ein actiongeladener Parkour-Ferienkurs für Kids & Teens (ab acht Jahren) statt.

Kursbeschreibung:

Parkour, die Kunst der effizienten Fortbewegung, gibt es schon seit Anbeginn der Menschheit, als der Mensch vor wilden Tieren, Naturkatastrophen oder anderen Gefahren flüchten musste. Heutzutage haben sich die Umstände geändert, effiziente Fortbewegung entscheidet schon längst nicht mehr über Leben und Tod. Wir verlernen heute die Fähigkeiten, die von Geburt an in jedem Menschen schlummern und noch von Kindern intuitiv angewendet werden: Laufen, Klettern, Springen usw. .

Auf spielerische Art und Weise werden die Grundtechniken an verschiedene Hindernisse, die in einer Turnhalle durch Reckstangen, Kästen, Sprossenwände und eigenen Parkour-Obstacles simuliert werden, vermittelt. Mit der Bewegungskunst Parkour wird der Körper in allen elementaren Fähigkeiten gefördert und der Ausübende (auch „Traceur“ genannt“) lernt wieder, sich schnell und effizient durch die Umwelt bzw. Sporthalle zu bewegen. Dabei werden Kraft, Ausdauer, Koordination (Balance, Motorik, Kopplung von Bewegungen) und Gehirn (Kreativität, Selbstkontrolle) gefördert

In jedem Kurs haben die Kids/Teens freie Trainingszeit, während der sie: 

  • Die Bewegungslandschaft genießen

  • Das Gelernte üben

  • Den Trainer individuell nach Hilfestellung und Rat fragen  

Bei gutem Wetter gehen wir raus, um die Mauern, Geländer und Treppen der Umgebung zu erkunden. Der Kurs wird von einem Parkour-Trainer und Pädagogen geleitet.

Parkour Ferienkurs

Am 08.09.15 haben 13 Teilnehmer im Rahmen eines Ferienprogramms an einem unserer Parkour "Basic" Workshops teilgenommen. Die Gruppe wahr unglaublich motiviert und gut drauf - hoffentlich bekommen wir viele von euch bald wieder zu Gesicht. Uns hat es wahnsinnig viel Spaß mit euch gemacht :-)

‪#‎coaching‬ ‪#‎parkour‬ ‪#‎freerunning‬ ‪#‎oberpfalz‬ ‪#‎regensburg‬

Parkour JAM / Tag der offenen Tür für Flüchtlinge

Liebe Community,

wir veranstalten am 08.09.15 ab 14:00 Uhr (Open-End) in der Turnhalle des Wener-von-Siemens-Gymansium (Regensburg) eine Parkour-JAM der besonderen Art. Im Rahmen eines Tages der offenen Tür, laden wir nicht nur die Szene und unsere Mitglieder ein, sondern auch ganz besonders die Regensburger Flüchtlinge. Die Veranstaltung soll den integrativen Charakter von unserer großartigen Parkour-Community widerspiegeln und den Flüchtlingen eine sportliche Abwechslung zum Alltag bieten. Hier gehts zur Facebook-Veranstaltung.

Wir würden uns sehr freuen, wenn DU Teil dieser besonderen JAM wirst und gemeinsam mit uns und den Flüchtlingen einen schönen Tag mit viel Training, Chillen und guter Laune verbringst. Lasst uns gemeinsam mit Hilfe von Parkour sprachliche und kulturelle GRENZEN ÜBERWINDEN. Wie immer erwarten euch zahlreiche Parkour-Obstacles (2 Stangengerüste, Big-Tower, Vault-Boxen etc.) sowie sämtliche Gerätschaften der Turnhalle.

Für alle Besucher der Parkour-JAM ist der Eintritt KOSTENLOS. Allerdings würden wir uns über eine Spende sehr freuen, die wir zu 100% in ein Parkour-Projekt für Regensburger Flüchtlinge einfließen lassen. Dabei könnt ihr euch gerne die regulären Eintrittspreise unserer bisherigen JAMS orientieren: Mitglieder 4,00€ / Nicht-Mitglieder 6,00€. Alle anfallenden Kosten werden von unserem Verein und unseren Kooperationspartnern getragen.

Wichtig für alle Nicht-Mitglieder: Ihr müsst unsere Teilnahmebedingungen / Haftungsausschluss unterschrieben mitbringen, ansonsten könnt ihr leider nicht in die Halle (http://www.parkourregensburg.de/training).

An dieser Stelle wollen wir uns ganz herzlichen beim Regensburger Sportamt sowie der Firma BUCHBINDER bedanken, die mit ihrer tatkräftigen Unterstützung diese Aktion so kurzfristig ermöglichten.

Wir hoffen viele bekannte aber auch unbekannte Gesichter zu treffen und freuen uns schon jetzt auf eine wundervolle Parkour-JAM!!!
Teilen und Weitersagen ist ausdrücklich erwünscht :-)

Euer Team von Parkour Regensburg e.V.

P.S. Bei Fragen jeglicher Art stehen wir über Facebook oder unter kontakt@parkour-regensburg.de zur Verfügung.

#refugeeswelcome #starkseinumnützlichzusein #parkour #regensburg

Parkour Workshop in Amberg

Letzte Woche führten wir im Rahmen eines Ferienprogramms der Kommunale Jugendarbeit im Landkreis Amberg-Sulzbach einen Parkour-Workshop durch. 12 TOP motivierte Mädels konnten sich in 2 x 3 Stunden mit unserem Trainer Markus komplett auspowern und gezielt an ihre Grenzen gehen. Neben Teamchallenges, Techniktraining und auch Theorie, wurde der Gruppe die Grundlagen von Parkour und Freerunning vermittelt. Wir sagen: großen Respekt an die engagierten Girls! Sowohl Trainer als auch Teilnehmer hatten bei sommerlichen Temperaturen jede Menge Spaß. Hier findet Ihr ein paar Eindrücke aus dem gelungenen Workshop. 

Falls wir dein Intresse geweckt haben und du auch mal in die Welt von Parkour und Freerunning hineinschnupper möchtest: am 08.09.15 bieten wir in Regensburg einen Einsteiger-Kurs an. Mehr Infos findest du unter folgendem Link.

Parkour Ferienkurs am 08.09.15

Die Sommerferien sind fast vorbei und die Schule geht bald wieder los? Gefällt uns nicht! Deshalb habt ihr in der letzten Ferienwoche nochmal die Möglichkeit, gemeinsam mit PARKOUR REGENSBURG euch so richtig auszupowern und Neues zu entdecken, damit ihr mit voller Energie ins nächste Schuljahr starten könnt!

Am 08.09.15 bieten wir nochmal für alle Einsteiger ab 10 Jahren einen Parkour Basic Workshop an. Das ganze findet in der Turnhalle des "Werner-von-Siemens-Gymnasiums" von 10:00 - 13:00 Uhr statt.

In dem Parkour-Basic-Kurs erklären wir euch neben den Grundlagen von Parkour / Freerunning auch die Entstehungsgeschichte und gehen spielerisch auf die verschiedenen Aspekte der Bewegungsünste ein.

Das war die SOMMER JAM 2015

Und wieder sind drei Tage voller Training, Workshops, Chillen & Community vorbei! Danke an alle Auf- und Abbauhelfer, ohne euch wäre es wie immer nicht möglich gewesen. Wir wünschen euch allen noch schöne Sommerferien! Bis Schulbeginn gibt es auch bei uns nur eingeschränktes Angebot, das Hallentraining entfällt komplett!

train hard, take care.




Event Wochenende - Rückblick

Vergangenes Wochenende (10.07. - 12.07.) war einiges los: Am Freitag, den 10.07., wurde ein kostenlosen Parkour-Workshop für alle Besucher des Jugendentrums Königswiesen angeboten. Insgeamt Drei Stunden hatten die Jugendlichen die Möglichkeit, unter Anleitung der Parkour Regensburg Trainer, die verschiedenen Basic-Moves und Techniken auszuprobieren. Besonderes Highlight waren die aufgebauten mobilen Parkour-Obstacles. Am Ende des Workshops gab es noch mit allen Trainern und Besuchern eine offene Jam-Session.

Vom 11.07. - 12.07.15 waren Flo und Markus sowie die local Traceurs beim Bürgerfest in Schwandorf mit einem mobilen Parkour-Park und Infostand am Start. Selbst die brütende Hitze hat unsere Trainer nicht davon abgehalten, den Parkourspirit in die Öffentlichkeit zu tragen - big up!



NEU: Ferienkurs - Sommer 2015

Ihr wollt abwechslungsreiche und spannende Ferien? Dann seid ihr beim Parkour Regensburg Ferienkurs genau richtig! Vom 03.08. - 05.08.2015 findet ein actiongeladener Parkour-Ferienkurs für Kids&Teens (ab 8 Jahren) statt.

Kursbeschreibung:

Parkour, die Kunst der effizienten Fortbewegung, gibt es schon seit Anbeginn der Menschheit, als der Mensch vor wilden Tieren, Naturkatastrophen oder anderen Gefahren flüchten musste. Heutzutage haben sich die Umstände geändert, effiziente Fortbewegung entscheidet schon längst nicht mehr über Leben und Tod. Wir verlernen heute die Fähigkeiten, die von Geburt an in jedem Menschen schlummern und noch von Kindern intuitiv angewendet werden: Laufen, Klettern, Springen usw. .

Auf spielerische Art und Weise werden die Grundtechniken an verschiedene Hindernisse, die in einer Turnhalle durch Reckstangen, Kästen, Sprossenwände und eigenen Parkour-Obstacles simuliert werden, vermittelt. Mit der Bewegungskunst Parkour wird der Körper in allen elementaren Fähigkeiten gefördert und der Ausübende (auch „Traceur“ genannt“) lernt wieder, sich schnell und effizient durch die Umwelt bzw. Sporthalle zu bewegen. Dabei werden Kraft, Ausdauer, Koordination (Balance, Motorik, Kopplung von Bewegungen) und Gehirn (Kreativität, Selbstkontrolle) gefördert

In jedem Kurs haben die Kids/Teens freie Trainingszeit, während der sie: 

  • Die Bewegungslandschaft genießen

  • Das Gelernte üben

  • Den Trainer individuell nach Hilfestellung und Rat fragen  

Bei gutem Wetter gehen wir raus, um die Mauern, Geländer und Treppen der Umgebung zu erkunden. Der Kurs wird von professionellen Parkour-Trainer und Pädagogen geleitet.

Beteiligung am "Bunten Wochenende" - ein Zeichen gegen Rechts

Das Bunte Wochenende ist seit seiner Entstehung kein kommerzielles Fest. Stattdessen wird bürgerschaftliches Engagement groß geschrieben: Alle Einzelkünstler, Gruppen und Vereine bringen sich ehrenamtlich ein. Menschen unterschiedlicher Herkunft, aus zahlreichen Kulturkreisen und mit vielfältigem religiösen Hintergrund treten gemeinsam für Werte wie Solidarität, Achtung der Mitmenschen, Toleranz und Demokratie ein. Sie bringen damit zum Ausdruck: In Regensburg haben rechtsextremistische Gruppen und ausgrenzende Weltanschauungen keinen Platz!

Da auch wir diese Werte vertreten, beteiligen wir uns am 13.06.15 von 15 - 20 Uhr mit unseren mobilen Parkour-Obstacles und bieten allen Besuchern die Möglichkeit, in die Bewegungskünste Parkour und Freerunning hineinzuschnuppern. Ganz besonders wollen wir die Community zum gemeinsam Jamen und Training einladen!

Wir freuen uns auf euer kommen und auf ein gelunges Fest!

http://www.regensburg.de/rathaus/aktuelles/pressemitteilungen/134435/buntes-wochenende-2015-am-grieser-spitz.html

https://www.facebook.com/events/1391123944544614/

Pfingstferienprogramm - Rückblick

Rückblick: 3 Tage Action mit insgesamt 15 Stunden Workshops, 50 Teilnehmer und 14 Stunden freies Training für die Community. Es wurde gefilmt, gecoacht, geschwitzt und gejamt. ES WAR DER HAMMER!

Wie immer war dies nur durch den unermüdlichen Einsatz sämtlicher Helfer und Coaches möglich. IHR SEID DIE BESTEN!!!

Herzlichen Dank gilt auch dem Sportamt Regensburg, das uns die Halle zur Verfügung gestellt hat sowie Elements of Pure Motion und Betonjungle, die uns im Rahmen zweier Film-Projekte supported haben - BIG UP!

Nicht vergessen: die restlichen Pfingstferien hat die Halle geschlossen. Das Outdoor-Angebot bleibt bestehen - checkt hierfür unsere Facebook-Seite!

Wir wünschen euch noch schöne restliche Pfingstferien!

see you soon - take care - pk.rgb

#PfingstJAM #Parkour #Freerunning #Workshops #OneCommunity #OneSpirit